Marketing Studie - Marketing der Zukunft

Marketing Studie: Marketing der Zukunft beginnt bereits heute

Studie „Marketingorganisationen der Zukunft“ zeigt vor welchen Herausforderungen das Marketing steht

Am 15.09.2014 präsentierte Autor Jörg Jelden – sozusagen „Back to the Roots“ - als gebürtiger Oldenburger in der Universität Oldenburg Auszüge aus dieser Studie. „Unsere Motivation war es zu verstehen, wie Organisationen im 21. Jahrhundert arbeiten, so Jelden. Damit werden Optionen für eine zukünftige Aufstellung des Marketings aufgezeigt, die Denkanstöße liefern und Diskussionen in Gang setzen sollen.

Wie wird man zukünftigen Anforderungen und Herausforderungen gerecht? Diese Frage kann durch einige Tools durchaus beantwortet werden, welche die Autoren Bathen und Jelden den Lesern der Studie an die Hand geben um Klarheit zu schaffen und erste Maßnahmen zu entwickeln.

Jörg Jelden veranschaulichte in seinen Vortrag sehr deutlich wie die einzelnen Prozesse ineinander greifen und wie eine mögliche Wirkungsweise aussehen könnte:

Herausforderungen:
Spielen Sie durch, welche Auswirkungen technologische oder ökonomische Entwicklungen auf Ihre Organisation haben.

Strukturen und Prozesse:
Überprüfen Sie, wie Ihre eigene Vorstellung zur Unternehmensrealität passt. Denken Sie von der Zukunft in die Vergangenheit und finden bereits heute mögliche Gründe für zukünftige Erfolge oder zukünftiges Scheitern.

Zukunftsgeschichte:
Schreiben Sie die Geschichte für Ihre Marketingorganisation der Zukunft. Wer ist der Held, welches Ziel verfolgt er und auf welche Hindernisse stößt er dabei? 


Fazit: Für 50% der Marketer scheitert Veränderung an fehlender Zeit!

Die Studie von Dirk Bathen und Jörg Jelden stellt über Ihre Inhalte entsprechende Tools zur Verfügung mit denen der Leser erste Schritte in seine eigene Marketingorganisation der Zukunft gehen kann.