Deutscher Marketing Preis

Aktivitäten des Deutschen Marketing Verbands

Spannende Events für die Mitglieder der Marketing Clubs

DEUTSCHER MARKETING TAG 2014 - Der Marketing Kongress des Jahres

Hochkarätige Marketingköpfe, topaktuelle Branchenthemen und Netzwerken auf höchstem Niveau: Unter dem Motto „Marketing in Digital Transformation" findet am 4. Dezember 2014 der 41. Deutsche Marketing Tag statt. Das diesjährige Programm versammelt mit über 20 hochkarätigen Referenten das „Who-is-Who" der Marketingbranche in Hamburg. Zahlreiche Keynotes, Best Practices, Round Tables und Diskussionsrunden erwarten die Teilnehmer in der Event-Location MagnusHall mit historischem Industrie-Charme.

„Wir stehen für die Stimme des Marketings in Deutschland", so DMV-Präsident Prof. Dr. Ralf Strauß. „Gemeinsam möchten wir an diesem Tag den Marketinggedanken leben und unsere Gäste begeistern!"

Köpfe, Kontakte, Kompetenzen: Hochkarätige Speaker werden in Hamburg erwartet.
Für den diesjährigen Deutschen Marketing Tag haben u. a. bereits zugesagt:

• Tina Müller, Adam Opel AG, Chief Marketing Officer und Mitglied des Vorstands
• Marc Opelt, OTTO GmbH & Co. KG, Bereichsvorstand Vertrieb
• Dr. Steven Althaus, Vertrieb und Marketing BMW Group und Leiter Markenführung BMW
• Adam Kerj, Chief Creative Officer 360i, New York
• Joseph K. Gross, Executive Director, Head of Group Market Management, Allianz Deutschland AG
• Alexander Schlaubitz, Deutsche Lufthansa AG

Erfolgsstorys, Branchen-Insights und inspirierende Diskussionen: Themenvielfalt auf dem Deutschen Marketing Tag
Aus zahlreichen Gesprächen und Diskussionen mit über 100 Marketingleitern und -vorständen haben die Veranstalter die aktuell relevantesten Themen der Branche identifiziert. Dies sind u. a. „Marketingorganisation 2.0", „The Future CMO" oder „Future Retail". Neben einem optimalen Veranstaltungsmix aus Vorträgen, Diskussionsrunden und Breakoutsessions zu den Themen „Real Time Marketing & Big Data", „TV der Zukunft" und „Vertriebskanal 2.0" wird auch wieder ausreichend Raum zum Networking im überregionalen Netzwerk des Deutschen Marketing Verbands geboten.

Jetzt noch Frühbucherpreis sichern!
Die gemeinsame Veranstaltung vom Deutschen Marketing Verband, der "absatzwirtschaft – Zeitung für Marketing" und dem Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt richtet sich an marketingaffines Fachpublikum. Noch können sich Interessenten mit einem Frühbucherpreis anmelden: Mitglieder aus einem der 65 regionalen Marketing Clubs oder der Österreichischen Marketing-Gesellschaft erhalten die Tickets zum Frühbucherpreis von 390,00 Euro (bis 30.09.2014); danach 490,00 Euro. Für Teilnehmer, die nicht Mitglied in einem Marketing Club sind, gilt der Frühbucherpreis von 790,00 Euro (bis 30.09.2014); danach 890,00 Euro.
Gekrönt wird das Event mit dem Highlight der Marketing-Szene: Bei einem exklusiven Galaabend wir der DEUTSCHE MARKETING PREIS verliehen. Im vergangenen Jahr konnte Lindt die höchste Aus-zeichnung für herausragende Marketingleistungen mit nach Hause nehmen. Wer wird sich 2014 die Trophäe sichern?
Weitere Informationen zu dem Branchenevent finden Sie unter: www.deutscher-marketing-tag.de.

Foto: DMV/Thorsten Schmidtkord

 

deutscher wissenschaftspreis dmv thumb

Jetzt bewerben: Deutscher Wissenschafts Preis des DMV

Der Deutsche Marketing Verband e. V. (DMV) sucht aktuell wieder herausragende Dissertationen im Marketing, um sie mit dem Deutschen Wissenschafts Preis des DMV 2015 auszuzeichnen. Bis zum 20. Oktober 2014 können Doktoranden ihre Bewerbung beim DMV einreichen. Der Preisträger wird neben dem mit 7.000,- Euro dotierten Preis – gesponsert von der Gruner + Jahr AG & Co KG – durch Vor-träge vor Ort Zugang zu Marketing Clubs in ganz Deutschland und der Österreichischen Marketing Gesellschaft erhalten, um wertvolle Kontakte für die berufliche Zukunft zu knüpfen.

Beste Chancen auf den Preis haben Dissertationen, die Erkenntnisfortschritte im Marketing am besten deutlich machen und wissenschaftlich und empirisch fundierte Untersuchungskonzepte mit hoher Praxisorientierung verbinden. Anhand von Untersuchungsbeispielen muss zusätzlich der Problembezug belegt sein.

Bewerbungen können über eine Hochschule oder direkt von den Kandidaten eingereicht werden. Zum Zeitpunkt der Einreichung sollte die Arbeit bereits abgeschlossen, aber nicht älter als zwei Jahre sein. Die Bewerbungsunterlagen sollten aus einer Gliederung, einer Kurzvita, einer zehnseitigen Kurzfassung und einem Literaturverzeichnis bestehen.

„Die Jury besteht auch dieses Jahr wieder aus jeweils fünf Vertretern der Wissenschaft und Praxis. Wir sind bereits heute gespannt, welche innovativen Bewerbungen bei uns eingereicht werden", erklärt Prof. Dr. Bettina Fischer, Vorstand Wissenschaft/Innovation beim DMV und Vorsitzende der Jury.

Mit dem Wissenschaftspreis fördert der DMV gezielt die Weiterentwicklung des Marketing-Wissens und den Know-how-Transfer zwischen Wissenschaft und Praxis. Seit 1984 zeichnet der Berufsverband des Marketing Managements jährlich herausragende Dissertationen aus.

Informationen zur Auszeichnung, den Einreichungsvoraussetzungen sowie über das Auswahlverfahren erhalten Sie unter www.marketingverband.de./auszeichnungen/wissenschaftspreis

Foto: DMV/Thorsten Schmidtkord

 

marketing innovation day thumb

NEU: MARKETING INNOVATION DAY – Marketing in Echtzeit

Wie Unternehmen auf die Bedürfnisse ihrer Kunden in Echtzeit reagieren und damit ganz neue Möglichkeiten der Kundeninteraktion schaffen, präsentiert der erste Marketing Innovation Day am 24. September 2014 in Potsdam. Bei der Kooperationsveranstaltung des Deutschen Marketing Verbands e. V. (DMV), dem Marketing Club Potsdam und Berlin sowie der SAP Deutschland SE & Co. KG dreht sich alles um das Thema Echtzeitmarketing – die Herausforderung für Unternehmen aller Branchen, deren Kunden sozial vernetzt sind.

Erfolgreiches Marketing bedeutet heute vor allem eines: Kundenerlebnisse in Echtzeit. Konsumenten sind digital vernetzt. Sie suchen ihre Produkte online, verlassen sich auf Stimmungen in sozialen Netzwerken und sind keineswegs nur auf Marken fixiert. Fühlen sie sich woanders besser aufgehoben, wechseln sie.

Beim Marketing Innovation Day diskutieren Experten spannende Fragen: Wie können Marketingmaßnahmen schnell und flexibel auf diese Bedürfnisse ausgerichtet werden? Wie können Bestandskunden begeistert und neue Kunden fasziniert werden? Wie werden Kommunikationsabläufe beschleunigt und automatisiert? Praxisbeispiele – u. a. von Google und Nespresso – machen Echtzeitmarketing für die Teilnehmer erlebbar.

Um die Chancen für den eigenen Geschäftsbereich sichtbar zu machen, wird im Programm ganz auf Inspiration gesetzt. Spannende Praxisbeispiele machen Echtzeitmarketing für die Teilnehmer erlebbar und praxisorientierte Anregungen können im Anschluss im eigenen Unternehmen umgesetzt werden.

Allgemeine Information:
Datum und Zeit:
Mittwoch, 24. September 2014, 12:00 ‐ 20:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Hasso‐Plattner‐Institut für Softwaresystemtechnik GmbH, www.hpi.de
Hörsaalgebäude, Prof.‐Dr.‐Helmert‐Str. 2‐3, 14482 Potsdam
Die Veranstaltung erfordert eine Anmeldung und ist kostenpflichtig.

Alle Informationen zu Programm, Referenten und die Anmeldung: www.marketinginnovationday.de
Als Gesprächspartner steht Uwe Stamnitz zur Verfügung.
Pressekontakt, Terminvereinbarung, Details oder Bildmaterial: P3 Projekt GmbH, Potsdam

Foto: © SAP AG / Reto Klar

 

sueddeutscher vertriebskongress thumb

2. Süddeutscher Vertriebskongress: Erfolgswissen für Führungskräfte im B2B-Vertrieb: 15% Rabatt für Marketing Club-Mitglieder

Der am 8. und 9. Oktober 2014 im Congress Centrum Heidenheim stattfindende Kongress für Vertriebsmanagement bietet an beiden Tagen ein jeweils eigenständiges Rahmenthema. Am 8. Oktober lautet es: „Mehr Erfolg bei der Neukundengewinnung", am 9. Oktober: „Effektive Vertriebssteuerung und Vertriebscontrolling". Beide Tage können auch einzeln besucht werden.

Neben Fachvorträgen bietet die Tagung vor allem Best Practice-Fallbeispiele namhafter mittelständischer und größerer Unternehmen, darunter Dell, Dräger, SEW-EURODRVIE und Würth. Alle Beiträge vermitteln eine Fülle konkreter praktischer Handlungsempfehlungen für die Optimierung des Vertriebsmanagements. „Gleichzeitig dient die Veranstaltung natürlich auch dem Networking und dem Gedankenaustausch unter den Teilnehmern", so Prof. Dr. Jürgen Lürssen, Mitveranstalter des Kongresses und einer der diesjährigen Referenten.

Der reguläre Teilnahmebeitrag pro Kongresstag beträgt € 595 zzgl. MwSt. Für Mitglieder Marketing Clubs im DMV gilt ein Vorzugspreis pro Kongresstag von € 495 zzgl. MwSt. (entspricht 16,8 % Rabatt). Zusätzlicher Frühbucher-Vorteil: Wer sich bis zum 29.08.2014 anmeldet, erhält zusätzlich Fredmund Maliks Management-Bestseller „Führen, Leisten, Leben" als Hörbuch auf 4 CDs.

Der Süddeutsche Vertriebskongress wird alljährlich von der Gesellschaft für Kongressmanagement, Lüneburg veranstaltet. Er richtet sich branchenübergreifend an Führungskräfte mit Verantwortung für den Vertriebserfolg, vor allem also an Vertriebs- und Verkaufsleiter, Marketingleiter, Geschäftsführer und Unternehmer.

Der Deutsche Marketing Verband ist Kooperationspartner der Veranstaltung. Mitglieder des DMV und seiner Marketing Clubs erhalten einen Sonderrabatt von über 15 % auf die Kongressgebühr.

Weitere Informationen und Online-Anmeldung unter 
www.sueddeutscher-vertriebskongress.de

 

jump day 2014 thumb

Ein Tag im Zeichen des Marketings: JuMP-Day 2014

Unter dem Motto „Jump out of Home" stand bei den Junior Marketing Professional (JuMP) des Deutschen Marketing-Verbands e. V. (DMV) deutschlandweit an einem Tag alles im Zeichen von Außenwerbung (Out-of-Home-Media). In elf Marketing Clubs haben sich insgesamt 147 Teilnehmer zeitgleich in kreativen Veranstaltungsformaten mit dem Fachthema beschäftigt.

Ob Fachvorträge in Braunschweig, Karlsruhe und Köln/Bonn, eine Stadttour in Düsseldorf und München, ein Workshop in Hamburg, Aachen und Nürnberg, eine Fotoaktion in Essen oder eine Reise durch die Vergangenheit in Stuttgart – die JuMP der Marketing Clubs sorgten mit kreativen Ideen und herausragenden Referenten für exklusives Know-how zum Thema Außenwerbung. „Dank des DMV-Netzwerks konnten wir an einem Tag deutschlandweit ein Thema fokussieren und den Führungsnachwuchskräften des DMV ein weiteres Veranstaltungsformat bieten, mit dem wir ihnen Zugang zur praxisorientierten und persönlichen Weiterbildung verschaffen", erklärt Madeleine Genzsch, nationale JuMP-Sprecherin des DMV. Namhafte Unternehmen wie Ströer Medien, WallDecaux oder die Stadtwerke Karlsruhe konnten regional für die Veranstaltung gewonnen werden.

Die Initiatoren des JuMP-Days haben für die Gestaltung des Events zwei Punkte aufgegriffen: Inhaltlich thematisierten sie das Marketing-Fachthema „Außenwerbung". Gleichzeitig riefen sie aktiv zum Mitmachen auf. „Jump out of Home sollte auch ein Appell sein: Kommt raus, werdet aktiv für und mit Eurem Club. Als Motivation haben wir den Club mit der besten Umsetzung ausgezeichnet", erzählt Madeleine Genzsch. Die Organisatoren vor Ort haben ihre Ergebnisse zusammengefasst, die daraufhin von allen Teilnehmern bewertet wurden.

Gewinner ist der Marketing Club Dresden: Er überzeugte mit einer Aktion für den guten Zweck: Das Dresdener JuMP-Team hat das eigene Marketing-Know-how an eine lokale soziale Organisation verschenkt. Hierzu gab es im Vorfeld eine Ausschreibung. Gewonnen hatte dabei das Dresdener Projekt „Respekt rockt!", welches für Toleranz und Respekt eintritt. Am JuMP-Day trafen sechs Mitglieder von „Respekt rockt!" auf fünf JuMP – die Teilnehmer thematisierten die Herausforderungen an die Struktur und die Organisation eines Ehrenamtes, aber auch die Erhöhung der Reichweite für das Projekt neben der Contentfindung in den sozialen Medien.

Madeleine Genzsch fasst zusammen: „Unser erstes Fazit zu unserem neuen Veranstaltungsformat fällt durchweg positiv aus und wir haben das Ziel, den JuMP-Day im kommenden Jahr über weitere Clubs auszuweiten."

 

haufe akademie thumb

Als Berufsverband des Marketing Managements bietet der Deutsche Marketing Verbands e. V. Zugang zu Wissensvorsprung und Leadership. Gegründet 1956, sorgt der Verband heute für die Verbreitung des Marketingbewusstseins in Wirtschaft und Gesellschaft und ist die Institution für praxisnahe Weiterbildung und Know-how-Transfer im Marketing.

Daher freuen wir uns sehr, dass der DMV Sie bald noch besser in Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung unterstützen kann. Mit der Haufe Akademie, dem marktführenden Anbieter für Weiterbildung im deutschsprachigen Raum, haben wir einen starken Kooperationspartner gewinnen können.

Zu einem vergünstigten Preis haben Clubmitglieder bald Zugriff auf umfangreiche Angebot der Haufe Akademie. Mit passgenauen Lösungen, Services, Beratungskompetenz und individuelle Qualifizierung vereinfacht die Haufe Akademie den Erwerb von Fähigkeiten und ermöglicht nachhaltige Entwicklungen. Ein breites e-Learning Portfolio, Managed Training Services und Consulting unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider bei der Zukunftsgestaltung für Unternehmen. Und mit einem umfangreichen Angebot an Seminaren, Qualifizierungsprogrammen, Lehrgängen, Tagungen und Kongressen unterstützen wir Fach- und Führungskräfte darin, mehr Kompetenz aufzubauen.

Derzeit bereitet der DMV das DMV-eigene Portal vor, das Mitgliedern dann optimale Recherchemöglichkeiten und eine vereinfachte Anmeldung bieten wird. Weitere Details senden wir Ihnen bald zu.