Steffen Köster

Junges Marketing prägt Oldenburg

„Nationale Junioren Tagung“ 2015 im Nordwesten – Betriebe können Workshops vorschlagen

Oldenburg Dem Junior-Marketing-Club Weser-Ems ist es gelungen, die „Nationale Junioren Tagung“ der Organisation für 2015 nach Oldenburg zu holen. „Das ist eine Riesen-Chance für die Region und ihre Unternehmen“, sagte Steffen Köster, Sprecher der Weser-Ems-Organisation in dieser Zeitung.

Schließlich kämen damit vom 7. bis 9. Mai 2015 rund 200 Marketingexperten aus dem gesamten Bundesgebiet für drei Tage nach Oldenburg – viele zum ersten Mal. Der mittelständisch geprägte Nordwesten könne also etwas für sein Image bei einer wichtigen Kommunikatoren-Gruppe tun.

Zugleich werde es „schöpferische Workshops“ zu speziellen Aufgabenstellungen von regionalen Unternehmen geben. Von dieser Projektarbeit könnten die Teilnehmer, vor allem aber auch die Betriebe erheblich profitieren, sagte Köster: Schon oft hätten die Ergebnisse der „sehr fruchtbaren und spannenden Workshops“ die Einschaltung von Unternehmensberatern überflüssig gemacht.

Für diese Workshops sollen in den nächsten etwa zwei Monaten Themenpakete geschnürt werden. Unternehmen, die Interesse haben, sich „hochkarätige Junioren“ aus verschiedensten Marketing-Disziplinen für einen Tag ins Haus zu holen, können sich mit Köster in Verbindung setzen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Schirmherr der Veranstaltung ist der Deutsche Marketing-Verband. Die Juniorentagung findet jährlich bei einem der regionalen Marketing-Clubs statt, mit einer eigenen regionalen Note.

Köster (32) war 2011 bei Gründung der Junioren-Organisation des Marketingclubs-Weser-Ems zu dessen Sprecher gewählt worden. 2012 meldete er bereits an, die Tagung gern einmal nach Oldenburg zu holen. Dies wurde nun für die relativ kleine Organisation – rund 30 Mitglieder wurden akquiriert, mit der Tagung befasst sich ein kleines Team daraus –; zum „Großprojekt“, erläutert Köster, der im Hauptberuf im Vertrieb beim Bestandskundenmarketing bei EWE Tel tätig ist.

In diesem Jahr findet die nationale Juniorentagung vom 3. bis 5. April in Stuttgart statt. Dort stünden natürlich große Unternehmen wie Daimler oder Porsche im Mittelpunkt, weiß Köster. Gerade deshalb werde der Reiz 2015, in Oldenburg, um so größer sein. Im Mittelpunkt sollen dann nämlich spannende Story aus kleinen und mittleren Unternehmen stehen.

Quelle: Nordwest-Zeitung (NWZ), www.NWZonline.de (Rüdiger zu Klampen)