Loriot Weine Gourmet_Club-Abend_Loriot-Weine1 Gourmet_Club-Abend_Loriot-Weine2 Gourmet_Club-Abend_Loriot-Weine3 Gourmet_Club-Abend_Loriot-Weine4 Gourmet_Club-Abend_Loriot-Weine5 Gourmet_Club-Abend_Loriot-Weine6

Orginal verkork(s)t durch Pahlgruber und Söhne

Gourmet-Club-Abend mit Loriot-Weinen

Wie sagt doch Weinvertreter Blühmel: Die Firma Pahlgruber und Söhne möchte Ihnen aus Anlass der bevorstehenden Feiertage eine Freude bereiten ... Dieser Empfehlung können wir uns nur anschließen.

Vom Bremer Roten Kreuz kam die Idee, die Loriot-Weine zum Leben zu erwecken. Der Erlös aus dem Verkauf der Weine kommt Projekten der ehrenamtlichen Arbeit des Roten Kreuzes in Bremen zugute.

Das Rote Kreuz in Bremen ist Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Als einer von knapp 500 Kreisverbänden zählt es als Hilfsorganisation und Wohlfahrtsverband zu den starken Ästen des Deutschen Roten Kreuzes.

Dezember 1978 wird der Loriot Sketch „Vertreterbesuch bei Hoppenstedts" erstmals in der ARD gesendet. Wahrlich ein Höhepunkt der deutschen Fernsehhumors und seiner Zeit weit voraus. Noch heute zählt Loriot alias Vicco von Bülow zu den beliebtesten Komikern und das mit weitem Vorsprung vor Namen wie Mario Barth, Ingo Appelt oder auch Didi Hallervorden, Heinz Erhardt und Otto Walkes. Die Idee zur Umsetzung der fiktiven Weinnamen in die Realität entstand im August 2011. Leider konnte Vicco von Bülow dies persönlich nicht mehr erleben. Er starb am 22. August 2011 in Münsing (Landkreis Bad Tölz-Wolfrathshausen) und fand in Berlin seine letzte Ruhestätte. Oktober 2012 kam es mit den Loriot-Erben zu einem ersten Treffen  und im Novemer 2013 wurden die Loriot-Weine in der Bremer Vertretung des Roten Kreuzes in Berlin präsentiert. Wer kennt Sie nicht - Namen wie die Oberföhringer Vogelspinne, das Hupfheimer Jungferngärtchen, den Kröbener Krötenpfuhl und die Spätlese.

Pahlgruber & Söhne - Hinter dem fiktiven Weingut verbirgt sich das "Cusanus Hofgut", das weltweit einzige Rotkreuz-Weingut, mit Weinen der Mosellagen von Bernkastel-Kues. Mit dem Weingut "Cusanus-Hofgut" und dem Weingut Nikolaus Hospital (eine der ältesten Stiftungen im deutschsprachigen Raum, gegründet 1458) bieten das DRK-Sozialwerk behinderten Mitarbeitern einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz. Diese Konstellation war letztendlich auch die ausschlaggebende Bedingung für die Umsetzung des Projektes.

Ein voller Erfolg wie sich herausstellte. Namhafte Persönlichkeit übernehmen Jahr für Jahr die Schirmherrschaft über das Projekt, wie z.B. der ehemalige Berliner Bürgermeister Walter Momper.

Der vierte Jahrgang ist mittlerweile in Produktion und  die 100.000 Flasche verkork(s)t. Interessierte können die Weine natürlich auch Online bestellen über www.pahlgruberundsoehne.de

In diesem Sinne - WOHLSEIN!

KONTAKT:

DRK Kreisverband Bremen
Lübbo Roewer
Leiter Kommunikation und Marketing
Wachmannstraße 9
28209 BremeN
Tel.: 0421 - 3403-159
Mobil: 0173 - 608 0953
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!