Club-Abend Clever-Reach 150413_mc003 150413_mc004 150413_mc006 150413_mc009 150413_mc018

Club-Abend CleverReach

E-Mail-Marketing für ihr Business

In den neuen Räumlichkeiten des Akademiehotel Rastede konnte Helmut Loerts-Sabin am 13. April zahlreiche altbekannte aber auch neue Gesichter begrüßen. Zum Club-Abend „E-MAIL-MARKETING: Mehr Umsatz für Ihr Business“ begrüßte die Firma CleverReach aus Rastede, stellvertretend durch Björn Krull, zuständig für Instruktionsdesign & Support und Jan-Gerrit Dickebohm, PR-Beratung, die Gäste. CleverReach informierte an diesem Abend über das stetig wachsende Thema E-Mail-Marketing und stellte das Unternehmen vor.

E-Mail-Marketing hat ein hohes Potenzial und steht zunehmend im Fokus der Öffentlichkeit und der Unternehmen. „E-Mail Marketing ist ein hervorragendes Instrument zur Kundenbindung. Der Kunde entscheidet sich aktiv für den Erhalt von Informationen vom Unternehmen und nimmt die E-Mail in seinem Postfach immer gerne war“, so Dickebohm. Wichtig ist auch das grundsätzliche Verständnis, dass E-Mail Marketing kein Spam ist. Der Kunde entscheidet sich beim professionellen E-Mail-Marketing zweimal wissentlich für den Erhalt des Newsletters: Einmal bei der Anmeldung für den Newsletter und dann in einer separaten Email durch einen Aktivierungs- bzw. Bestätigungslink. Nicht zu vergessen sei aber laut Dickebohm ein weiterer wichtiger Punkt: Der gut sichtbare Abmeldebutton. Der Kunde kann sich jederzeit dazu entscheiden, den abonnierten Newsletter wieder abzubestellen und kann dies selbst entscheiden. Dies wird von den Kunden als wichtiger Punkt empfunden.

E-Mail Marketing hat sich vor allem in der heutigen digitalen Zeit zu einem wichtigen Bestandteil im Marketing-Mix durchgesetzt und ist somit ein unverzichtbares Kommunikationsmittel. Allein 2014 wurden 196 Milliarden Emails verschickt. Dabei darf das sogenannte Responsive Design natürlich nicht vergessen werden. Hierbei handelt es sich um ein gestalterisches und technisches Paradigma zur Erstellung von Websites oder auch Newslettern, so dass diese auf Eigenschaften des jeweils benutzten Endgeräts, vor allem Smartphones und Tabletcomputer, reagieren können.

Vor allem für Start-Ups aber natürlich auch jedes andere Unternehmen ist E-Mail-Marketing eine effektive und kostengünstige Lösung einen neuen Kundenstamm aufzubauen und stetig in Kontakt mit seinen Kunden zu bleiben um sie über aktuelle Angebote oder auch Aktionen zu informieren. Denn Studien belegen, dass E-Mail-Marketing 40 mal so effektiv ist wie Social Media! Doch woran liegt das? Zum Einen spielen die Kosten einen entscheidenden Vorteil – es entstehen keine Versandkosten wie bei einem Briefversand und Streuverluste sind durch die Anmeldung des Kunden auch sehr gering gegenüber eingekauften Adresssätzen. Zum Anderen besteht der große Vorteil der Segmentierung – beispielsweise durch Interessengebiete, welche bei der Anmeldung des Kunden bereits abgefragt werden können. Somit lassen sich je nach Zielgruppe gezielt Informationen oder Angebote und Aktionen platzieren. Durch umfangreiche Analysetools in entsprechenden E-Mail-Marketing Instrumenten wie von CleverReach kann im Nachhinein festgestellt werden, wie zum Beispiel die Öffnungsquote des Mailings war, wie der Betreff angekommen ist oder auf welche Links die Kunden in der E-Mail selbst geklickt haben.

Doch wie gelangt man an entsprechende Adressen, gerade als Start-Up? Gewinnspiele, Messen oder Promotion sind eine gute Möglichkeit, gezielt Kundenkontakte zu generieren, auf denen dann weiter aufgebaut werden kann. Empfehlungsmarketing spielt auch eine große Bedeutung, um einen Kundenstamm aufzubauen. Generell ist das sammeln von Kundendaten allerdings ein Prozess und wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Im B2B Bereich gestaltet sich die Einrichtung eines Newsletters hingegen schon einfacher. Aufgrund der bestehenden Geschäftsbeziehung sind bereits zahlreiche Kundendaten vorhanden. Die Geschäftspartner oder Kunden können dann per Brief oder E-Mail über die neue Möglichkeit des Newsletter informiert werden und sich dann auch wieder aktiv dafür an- oder auch abmelden.

Der Markt des E-Mail-Marketings wird somit zunehmend an Bedeutung gewinnen, vor allem da dieser Markt noch ein großes unausgeschöpftes Potenzial aufweist und ein nicht zu unterschätzendes Kundenbindungsinstrument ist – denn so gezielt, persönlich und kostengünstig wie Sie mit E-Mail-Marketing Ihre Kunden ansprechen oder erreichen können, ist es mit kaum einem anderen Marketinginstrument möglich.