Aktuelles 2019

MCWE_Bodo_Janssen_Kraftquelle_Tradition MCWE_Bodo_Janssen_Kraftquelle_Tradition_001 MCWE_Bodo_Janssen_Kraftquelle_Tradition_01 MCWE_Bodo_Janssen_Kraftquelle_Tradition_02 MCWE_Bodo_Janssen_Kraftquelle_Tradition_03 MCWE_Bodo_Janssen_Kraftquelle_Tradition_04 MCWE_Bodo_Janssen_Kraftquelle_Tradition_05 MCWE_Bodo_Janssen_Kraftquelle_Tradition_06 MCWE_Bodo_Janssen_Kraftquelle_Tradition_07 MCWE_Bodo_Janssen_Kraftquelle_Tradition_08 MCWE_Bodo_Janssen_Kraftquelle_Tradition_09

Kraftquelle Tradition - Bodo Janssen

Club Abend

Für eine Arbeitswelt mit Sinn und Menschlichkeit
Atemberaubend – Die Wirkung des kleinen achtminütigen Einstiegsfilms verfehlte seine Wirkung nicht. Stille, andächtiges und aufmerksames zuhören. Das gab es selten auf einer Highlight-Veranstaltung des Marketing Club Weser-Ems e.V.

Schon fast traditionell fand der Club-Abend im EWE-Forum Alte Fleiwa statt. 170 Mitglieder und Gäste konnten sich davon überzeugen, dass Referent Bodo Janssen zu mehr als einhundert Prozent hinter dem steht, was er tut. Er tut sinnvolles und seine Mitarbeiter auch. Er hört zu! Seinen Mitarbeitern und den Menschen. Und genau das ist das Erfolgsrezept des Unternehmens Upstalsboom, besser auch bekannt als der Upstalsboom-Weg.

Bei uns herrscht kein „Piep-piep-piep-wir-haben-uns-alle-lieb-Schongang“ stellte Bodo Janssen gleich zu Beginn fest. Dennoch ist seine Hotelkette Upstalsboom für ihr ausgezeichnetes Betriebsklima berühmt. Das Geheimnis? Eine fast 1.500 Jahre alte Klostertradition. Angespornt vom miserablen Ergebnis einer Mitarbeiterbefragung suchte Bodo Janssen einen Weg, um das Betriebsklima zu verbessern. Antworten fand er im Kloster, genauer: in der Grundlage des Ordenslebens der Benediktinermönche, der Regel des heiligen Benedikt.

Wertschöpfung durch Wertschätzung. Führung ist Dienstleitung, kein Privileg. Potenzialentfaltung statt Ressourcennutzung. Nur einige, aber wichtige Eckpfeiler von Bodo Janssen. Unvermutet zeitgemäß beschreibt diese eine Arbeitswelt, in der zwischenmenschliche Beziehungen, Sinnhaftigkeit und die geistige und seelische Entwicklung im Vordergrund stehen.

Dieses Verständnis von Arbeit, die Idee einer erfüllenden und sinnvollen Arbeit ist aktueller denn je und wird besonders in der New-Work-Bewegung aufgegriffen. Der Upstalsboom Weg bietet jedem Mitarbeiter die Möglichkeit, sich persönlich weiterzuentwickeln. Bodo Janssen zeigte, welche der Leitsätze aus der Regel ihn besonders berühren und was sie an Ideen für die Menschen „außerhalb der Klostermauern“ bereithalten.

Eindrücklich und verständlich beweist er, dass gerade diese alte Tradition die Kraftquelle für ein erfülltes Leben in der heutigen Gesellschaft sein kann.