Aktuelles 2022

„Menschen erreichen“ - Eine Mission wird zur Marke

Marketing Pioniere vor Ort – How to Rebrand! // CleverReach®

18:00 Uhr – Start an der Bar. Wer zum ersten Mal das //CRASH Building betritt, merkt bereits hier, dass es sich nicht um ein ganz „normales“ Bürogebäude handelt. Und wer bei dem Bau und der detaillierten Officegestaltung so vorlegt, der braucht eine Marke, die sich in all dem wiederfindet. Mit dem Einzug in die neuen Räumlichkeiten wird für das CleverReach®-Team klar, dass es Zeit für eine Entwicklung der Brand wird. 

Mareike Juds, Head of Marketing & Communications, nimmt uns mit auf die Reise: How to Rebrand! 

Was für das Unternehmen einen Prozess von über zwei Jahren bedeutet, fasst Mareike für uns in knapp 45 Minuten zusammen. Allerdings wird schnell deutlich, wie viel Aufwand, Zeit, Energie und Durchhaltevermögen in dieser Umstrukturierungsphase steckte. 

Die Ausgangsfrage: „Was brauchen wir, um CleverReach® für die Zukunft aufzustellen?“ konnte schnell beantwortet werden: CleverReach® brauchte gerade hinsichtlich ihrer Wettbewerber:innen eine starke und unverwechselbare Außenwahrnehmung, wollte ihre Bekanntheit steigern, international wettbewerbsfähig sein und vor allem sollte die Marke ihrem Kern entsprechen. 

Interne und externe Analysen, konkrete Zielsetzungen und die Definition von Mission und Vision standen unter anderem in den ersten Phasen auf dem Plan. Im Nachhinein könnte man spüren, dass der Markenkern gar nicht soweit weg liegt, er aber nochmal sauber definiert werden müsste. Im Anschluss musste eine Markenstrategie her, bevor es an die konkrete Markenentwicklung ging. 

Mareike nimmt uns in dieser vierten Phase durch einen Design-Prozess zwischen Evolution und Revolution mit. Sie zeigt uns, wie die Konkurrenz aufgestellt ist und von welchen Überlegungen das neue Logo, die neue Farbwelt und die neue Außenwirkung abgeleitet wurden. Wir verabschieden uns während des Vortrags von dem schwingenden Brief, der für das Marketing-Team nicht mehr zukunftsfähig ist, und heißen die Sprechblase, bestehend aus dem C und dem R, willkommen. Auch das klingt retrospektiv sehr einfach. Die zahlreichen Zwischensteps, Entwürfe und Designanpassungen („Ich wusste nicht, dass man so lange über einen Leerraum beim Buchstaben „A“ sprechen kann“), die gemeinsam mit the peak lab. entstanden, lassen Gegenteiliges vermuten. 

Logo Grafik

Besonderen Wert legt CleverReach® außerdem auf das Einbeziehen des ganzen Teams. Jede:r sollte sich mit der neuen Marke identifizieren können. Hierfür wurden Maßnahmen entwickelt, die die Mitarbeiter:innen fachlich und emotional abholen:

Die Intergration der Brand in eine eigene Bilderwelt und Portraits für die Mitarbeiter:innen, ein interner Newsletter, der über die nächsten Phasen des Rebrands informierte, neuer Merch für die Mitarbeiter:innen und ein 10-Tage Countdown vor der Liveschaltung. Das Highlight war die große Rebrand Party, bei der die Mitarbeiter:innen mit ihrem Konzept überrascht hat. Das Ergebnis nach dem Rebrand: Sowohl Mitarbeiter:innen als auch Kund:innen reagierten durchweg positiv auf die neue Markendarstellung. Ein toller Erfolg für das Team.

Vielen Dank für den spannenden Einblick in euren Rebranding Prozess und den tollen Abend bei euch im //CRASH Building! 

Newsletter abonnieren