kopfbilder_seebach_2019.jpg

Nils Seebach

E-Commerce Evolution

Nils Seebach

Nils Seebach geht in seinem Vortrag speziell auf die Digitalisierung besonders bestimmende Plattform-Ökonomie ein.

Dabei werden folgende Thesen zentral diskutiert:
#1: Direkten Kundenzugang gibt es nicht mehr
#2: Ohne Plattformstrategie gibt es keine Strategie
#3: Digitale Erwartungen müssen erfüllt werden
#4: Digitaler Darwinismus ist gekommen, um zu bleiben.

Diese Thesen werden anhand unterschiedlicher Beispiele und aktuellen Entwicklungen hergeleitet. Nils Seebacherläutert die Evolution des Handels, Erfolgskriterien im E-Commerce sowie bei Amazon zu beobachtende Mechanismen und Praktiken nebst deren Auswirkungen auf die Wertschöpfungskette.

Als Gründer und Geschäftsführer der Digitalberatung Etribes beschäftigt Nils Seebach sich seit 2011 mit der betriebswirtschaftlichen Analyse und Einschätzung von digitalen Geschäftsmodellen. Er hat seitdem zahlreiche Unternehmen, wie die Commerce Plattform Spryker und die Amzon-Beratung Faktor-A gegründet und skaliert. Sein Hintergrund liegt ursprünglich im Investment Banking und im Private Equity – unter anderem bei HSBC und Morgan Stanley. Zusätzlich ist Seebach als Berater bei Family Offices und in Beiräten bzw. Aufsichtsräten aktiv.

Reservierung

Der Anmeldeschluss war am 17. Mai 2019 um 23:59.

vorbehaltlich Irrtürmer und Änderungen