kopfbilder_peter_kreuz_mcwe_2019.jpg

Dr. Peter Kreuz

Anstiftung zum Andersdenken

Dr. Peter Kreuz

Digitalisierung, neue Wettbewerber, veränderte Kundenbedürfnisse und Geschäftsmodelle. Die Veränderung krabbelt nicht vorwärts, sie springt.
Der Druck steigt, aus der Masse herauszuragen. Erfolg hat, wem es gelingt, klug „anders“ zu sein, eben nicht austauschbar. Denn wenn an Ihren Produkten, Ihrem Marktauftritt oder Ihrer Arbeit nichts Besonderes ist, können Sie sich noch so sehr anstrengen, Sie werden nicht wahrgenommen und letzten Endes immer mehr im Preiswettbewerb kämpfen müssen.

Was nicht austauschbar macht: Mit Engagement, Mut und Cleverness neue Wege zu erschließen, wo andere bisher nur Grenzen gesehen haben. Dazu braucht es eine Kultur, in der die Bereitschaft zu Veränderung ebenso selbstverständlich ist wie die Fähigkeit, Neues zu entwickeln und umzusetzen. Das wiederum erfordert die Bereitschaft zu Experimenten und einer Fehlerkultur, denn Sie können keine Innovationen schaffen, wenn Sie nicht gewillt sind, auch Irrtümer zu akzeptieren.

- Warum Sie gerade dann, wenn es gut läuft, Veränderungen anpacken sollten.
- Warum Experimente zwar unbequem, aber Gewissheiten absurd sind.
- Weshalb eine neue Art, die Dinge zu betrachten, wertvoller ist als bloße Intelligenz.
- Wie Sie so schnell lernen können, wie die Welt sich verändert.

Es erwartet Sie ein kurzweiliger Vortrag mit neuen, spannenden Denkweisen von dem Sie und Ihr Unternehmen in vielerlei Hinsicht profitieren werden.

Über den Referenten:
Dr. Peter Kreuz gehört zu einer neuen Generation von europäischen Managementvordenkern und ist Autor mehrerer SPIEGEL-, Manager Magazin- und Handelsblatt Bestseller. Peter ist ein geschätzter Keynote-Speaker, der weltweit auf Führungskräfteveranstaltungen und Konferenzen für Unternehmen wie BMW, Daimler, FedEx, Hewlett-Packard, IBM, Microsoft oder SAP gesprochen hat.

Mit Rebels at Work bringt er Menschen zusammen, die über Grenzen hinweg denken, den Status Quo hinterfragen und andere von ihren Ideen überzeugen. Zudem berät er seit über 20 Jahren Führungskräfte wie sie in einem Umfeld der Digitalisierung, Disruption und tiefgreifenden Veränderung erfolgreich navigieren können.

Peter Kreuz hat in Sozial- und Wirtschaftswissenschaften promoviert. Er lebte und arbeitete in den USA, war Manager bei Andersen Consulting und Assistant Professor für Internationales Marketing & Management an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Reservierung

Der Anmeldeschluss war am 16. August 2019 um 23:59.

vorbehaltlich Irrtürmer und Änderungen